Warning: include_once(/home/.sites/122/site284/web/portal/wp-content/plugins/wp-no-category-base/aioseop_class.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/122/site284/web/portal/wp-settings.php on line 73 Warning: include_once(): Failed opening '/home/.sites/122/site284/web/portal/wp-content/plugins/wp-no-category-base/aioseop_class.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear') in /home/.sites/122/site284/web/portal/wp-settings.php on line 73 Was ist PRANA ENERGIE-THERAPIE®?Prana Akademie

Was ist PRANA ENERGIE-THERAPIE®?

Kontaktieren Sie uns

Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® nach Hubert Leitenbauer ist eine wirksame berührungslose Prana-Heilmethode.
 Dabei kommen speziell entwickelte Spiraltechniken mit den dafür erforderlichen Spiral-Farbpranas zur Anwendung. 
Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist klar in ihrer Durchführung und mit der Schulmedizin sowie mit anderen Heilsystemen kombinierbar.
Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist bei sich selbst und bei anderen Menschen sowie bei Tieren anwendbar.

Beschreibung

 

Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® nach Hubert Leitenbauer ist eine wirksame berührungslose Prana-Heilmethode.
Dabei kommen speziell entwickelte Spiraltechniken mit den dafür erforderlichen Spiral-Farbpranas zur Anwendung.
Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist klar in ihrer Durchführung und mit der Schulmedizin sowie mit anderen Heilsystemen kombinierbar.
Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist bei sich selbst und bei anderen Menschen sowie bei Tieren anwendbar.

 

Funktionsweise

 

Nach sorgfältiger Messung der Aura des Klienten wird gestaute, blockierende Energie aus

dem Energiesystem der betroffenen Körperstellen, Organe bzw. Körperteile entfernt und frische, reine Lebensenergie (=Prana) auf diese übertragen.
Durch die Anwendung wirksamer Spiraltechniken und Spiral-Farbpranas werden die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert.
Dabei verwendet der PRANA ENERGIE-THERAPEUT nicht seine eigene Energie, sondern er nimmt frische Prana-Energie aus der unerschöpflichen Quelle des Universums auf und überträgt diese auf den Klienten.
Dies erfolgt mit der Kraft des Geistes ohne jegliche Berührung des Körpers und ist unter bestimmten Voraussetzungen auch über die Distanz möglich.

 

Anwendungsgebiete

 

Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® kann bei akuten und chronischen körperlichen sowie seelischen Beschwerden aller Art angewendet werden.
Sie trägt zum allgemeinen Wohlbefinden wesentlich bei und ist auch in der Gesundheitsvorsorge von großer Bedeutung.
Durch die Anwendung der PRANA ENERGIE-THERAPIE® kann der Regenerationsprozess nach chirurgischen Eingriffen erheblich beschleunigt werden.
Auch in der Landwirtschaft sowie im Gartenbau ist die PRANA ENERGIE-THERAPIE® anwendbar. Ebenso können Räume und Objekte energetisch gereinigt, energetisiert und Gegenstände zusätzlich spirituell programmiert werden.

 

Wichtige Prinzipien der

Prana Energie-Therapie® nach Hubert Leitenbauer

Das Prinzip der körpereigenen Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Grundsätzlich hat unser Körper von Natur aus das Bewusstsein und die Gabe, sich selbst zu heilen und zu regenerieren. Heilen kann sich der eigene Körper nur selbst, einen anderen heilen kann also niemand. Alle Heilmethoden sind Hilfsmittel zur Unterstützung der Selbstheilung des erkrankten Menschen.

Das Prinzip der Lebensenergie 

Die Lebensenergie ist jene Energie, ohne die kein Lebewesen existieren kann. Sie wirkt sowohl auf den physischen als auch auf die feinstofflichen Körper. Diese Lebensenergie kennt man unter verschiedenen Bezeichnungen, z. B. Prana, Chi, Ki, Orgon, Od und Ruah. Eine rasche Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird erreicht, indem man den Energiepegel im betroffenen Körperteil oder im ganzen Körper erhöht.

Das Prinzip der Lenkbarkeit 

Lebensenergie ist lenkbar und übertragbar. Sie kann durch den Willen und durch bewusste geistige Absicht gezielt auf Menschen, Tiere und Objekte gelenkt, übertragen und gesteuert werden. Die Lebensenergie folgt den Gedanken dorthin, wo sich unsere Aufmerksamkeit konzentriert.

Das Prinzip der Verunreinigung 

Kranke Energie ist ebenfalls übertragbar. Sie kann von kranken auf gesunde Menschen übertragen werden. Die kranke Energie einer Person kann Menschen, Tiere und Objekte verunreinigen.

Das Prinzip der Wechselwirkung

Krankheit existiert nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der energetischen Ebene.

Alles, was die Energiekörper positiv oder negativ beeinflusst, wirkt sich auch auf den physischen Körper aus – und umgekehrt.

Wenn der Energiekörper geheilt wird, heilt auch der physische Körper.

Das Prinzip der Verbundenheit 

Alle Lebewesen sind Teile des Energiekörpers der Erde und darüber hinaus mit dem gesamten Universum verbunden. Somit sind wir alle miteinander verbunden, auch der  Körper des Energie -Therapeuten mit dem Körper des Klienten.  Die energetische Distanz-Behandlung beruht auf diesem Prinzip der Verbundenheit und Einheit.

 

In Kenntnis all dieser fundamentalen Prinzipien der energetischen Heilung bietet die PRANA ENERGIE-THERAPIE® nach Hubert Leitenbauer wirksame Techniken zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, zur Gesundheitsprophylaxe, zum Schutz des körpereigenen Energiesystems sowie zur energetischen Reinigung und Energetisierung von Räumen, Objekten und Gegenständen. Gegenstände können zusätzlich spirituell programmiert werden.

Die speziellen Spiraltechniken mit den dazugehörigen Spiral-Farbpranas kommen ausschließlich bei der von Hubert Leitenbauer entwickelten PRANA ENERGIE-THERAPIE® zur Anwendung.

 

© by PRANA AKADEMIE AUSTRIA®

www.prana-akademie.com